JA zum Vaterschaftsurlaub

Darum braucht es dein Ja zum Vaterschaftsurlaub Mit der Vorlage kann endlich ein längst überfälliger Vaterschaftsurlaub von zwei Wochen eingeführt werden. Die Einführung des Vaterschaftsurlaubs ist ein wichtiger Schritt für die Gleichstellung und für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Finanzierung erfolgt unkompliziert und kostengünstig über die Erwerbsersatzordnung. » Weiterlesen

Nein zu Kampfjet Milliarden

Darum braucht es dein NEIN zu den neuen Kampfflugzeuge Nein zu den Kampfjet-Milliarden: Dieses Geld wird für nötige Investitionen fehlen, denn jeder Franken kann nur einmal ausgegeben werden. Besonders nach der COVID-19-Krise ist es wichtiger denn je, in die Gesundheitsversorgung und einen grünen Konjunkturplan zu investieren. Um die Sicherheit aufrechtzuerhalten, werden keine neuen Kampfflugzeuge benötigt: […] » Weiterlesen

NEIN zum Steuerbonus für reiche Eltern

Darum braucht es dein Nein zur Änderung des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer (Steuerliche Berücksichtigung der Kinderdrittbetreuungskosten) Die Gesetzesänderung entlastet aufgrund der starken Progression bei den direkten Bundessteuern nur die reichsten Familien. Durch die Senkung der Bundessteuern ist mit Steuerausfällen von 370 Millionen Franken zu rechnen. Davon werden rund 70 Millionen die Kantone tragen müssen. […] » Weiterlesen

Nein zum missratenen Jagdgesetz!

Darum braucht es dein Nein zur Änderung des Bundesgesetzes über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel (Jagdgesetz) Das neue Gesetz will den Artenschutz massiv abbauen. So könnten die Kantone künftig auch bedrohte oder geschützte Arten zum Abschuss freigeben. Mit der Gesetzesänderung würden «Abschüsse auf Vorrat» von geschützten Tieren möglich. Damit fehlte der […] » Weiterlesen

Nein zur Kündigungsinitiative

Darum braucht es dein Nein zur Kündigungsinitiative (Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung») Bei einer Annahme der Initiative würde das Lohndumping befeuert, denn sie zielt auf die Abschaffung der flankierenden Massnahmen. Einmal mehr stellt die SVP Ausländer*innen als Sündenböcke hin und missachtet den wichtigen Beitrag, den Migrant*innen zum Wohl der Schweiz leisten. Die Kündigung der bilateralen […] » Weiterlesen

Ja zu mehr bezahlbaren Wohnungen weil:

Wohnen ist ein Grundbedürfnis der Menschen, darum steht die Politik in der Verantwortung. Der Renditehunger der Spekulanten führt zu massiv überteuerten Wohnungsmieten. Die Initiative schafft die Voraussetzungen für mehr bezahlbare Wohnungen. So fordert sie vom Bund, dass er gemeinnützigen Wohnbau stärker fördert. » Weiterlesen